Um der zunehmenden Komplexität, Globalisierung und Veränderungsgeschwindigkeit in Wirtschaft, Technologie, Arbeit und persönlichen Lebensbedingungen gerecht zu werden, hat das Institut für gesunde Organisationsentwicklung seine Arbeitsweise vor dem Hintergrund eines systemisch-integralen Ansatzes entwickelt.

Beratungsansatz

Die systemisch-integrale Beratung stellt zurzeit das umfassendste Know-how und Instrumentarium zur Verfügung, aus dem heraus eine ganzheitliche Architektur für Veränderungsprozesse und eine gesunde Entwicklung von Organisation und Mensch gestaltet werden können.

Dabei antizipieren und erforschen wir systembedingte Problemfelder und Entwicklungstrends, um hochwirksame Beratungs- und Begleitungsstrategien anbieten zu können.

 

Methodenkoffer

Wir garantieren eine optimale Mischung aus Theorie und Praxis und haben dafür eigene Konzepte, Modelle und Vorgehensweisen entwickelt, die in einem treffsicheren Lösungsdesign aufgehen. Diese sind u.a. beeinflusst von:

  • Systemischen Organisationsentwicklungs-Modellen (Willke, Luhmann, de Shazer)
  • 4-Quadranten Modell/AQUAL-Model (Gebser, Wilber)
  • Spiral Dynamics (Graves, Beck)
  • U-Prozess (Scharmer)
  • Resilienz-Modellen (Lietaer, Werner, Reivich/Shatté, Wellensiek)
  • Ansätzen der Salutogenese (Antonovsky, Satir)
  • Modellen der Kommunikation (Schulz von Thun, Harvard)
  • Organisationalen Resilienzstufen (Leithoff)
  • Rot-grün Modell (WSFB)
  • Design Thinking (Hasso Plattner Institut, Potsdam)
  • Ansätzen der Komplexitätsbewältigung und Selbstorganisation (Pfläging, Laloux)
  • Gelingende Führungskommunikation - GFK (Rosenberg, Leithoff)
  • Reflexionsmodellen (Führungsbewusstsein nach dem Big-Mind-Prozess, Dyadenarbeit)

 
Wir sind Experten für Großgruppen- Konferenzen und setzen dabei u.a. folgende Methoden ein:

  • World Cafè
  • Open Space Technology
  • Zukunftskonferenz
  • Fishbowl-Diskussionsformat
  • Dynamic Facilitation
  • Think-Pair-Share Formate

 

Unsere Theorieansätze und unsere langjährige Beratungserfahrung in der Konzernwelt im Mittelstand und im Gesundheitswesen, bilden die Grundlagen für eine hohe Anschlussfähigkeit in verschiedensten Branchen sowie in Profit- und Non-Profit Organisationen.

Sie sehen einen Entwicklungsbedarf?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Wir freuen uns darauf, Sie bei dem Prozess einer gesunden Entwicklung Ihrer Organisation zu beraten und zu begleiten.

up
Kontakt