Kompetenzfeld

Change

Die proaktive Gestaltung von Wandlungsprozessen ist die Kernkompetenz erfolgreicher Unternehmen.

Unser Verständnis

Wir grenzen uns in der Verwendung des Begriffs "Change-Management" klar von der oft sehr mechanistischen und im Sinne von operativem Projektmanagement verstandenen Definition ab. Die zunehmende Komplexität und Veränderungsdynamik von wirtschaftlichen Zusammenhängen und Marktentwicklungen führen dazu, dass operative Planungs-, Steuerungs- und Kontrollinstrumente immer wirkungsloser werden. Früher noch regional überschaubare Märkte haben sich lange schon in unübersichtliche, weltweit agierende Produktions- und Handelsnetze ausgeweitet. Die rasante technologische Entwicklung in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen und nicht zuletzt die Möglichkeiten des Internets verändern fortwährend den Kontext der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung und lassen den Anpassungsdruck auf Unternehmen und ihr Management steigen. Gleichzeitig versagen die gängigen Managementansätze zur Optimierung, da sie auf Planung sowie dem Generieren und Erhalten von Stabilität ausgerichtet sind. Die aktuelle Geschwindigkeit der Veränderungsdynamik erfordert mehr und mehr den Umgang mit Instabilität und Unplanbarkeit sowie "Prozessmusterwechsel" statt "Funktionsoptimierung". Für die Implementierung kontinuierlicher Veränderung und für den Aufbau nachhaltiger Veränderungskompetenz braucht es ein umfassenderes Verständnis der Komplexität von Change in Organisationen. Change gelingt nur dann nachhaltig, wenn der Fokus auf die Veränderung verfestigter, organisationaler Muster gerichtet ist. Gleichzeitig gilt es, immer einen Wandel der Kultur sowie im Bewusstseins der Führung, des Managements und letztlich der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu initiieren. Damit wird aus dem Changemanagement ein kontinuierlicher, proaktiver Gestaltungsprozess zur gesunden Entwicklung des Unternehmens.

 

Was wir tun

Die Change-Prozesse fördern wir auf folgenden Ebenen:

1. Organisationale Ebene

Wir entwickeln und implementieren ganzheitliche, proaktive Veränderungsprozesse innerhalb der Organisation. Gemeinsam mit Ihnen verwandeln wir dabei dysfunktionale Organisations- und Verhaltensmuster in neue, handlungsleitende und lebendige Entwicklungsansätze.

 

2. Führungsebene

Change ist Führungsaufgabe. Wir qualifizieren Führungskräfte für die erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen und unterstützen sie bei der wirksamen Navigation durch die einzelnen Wandlungsphasen.

 

3. Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterebene

Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau von Kommunikationsstrukturen, die den Wandel für alle transparent und nachvollziehbar macht.  Als Experten für Großgruppenmethoden entwickeln wir mit Ihnen wirkungsvolle Formate,  um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv am Veränderungsprozess zu beteiligen.

Sie sehen einen Entwicklungsbedarf?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Wir freuen uns darauf, Sie bei den Wandlungsprozessen Ihrer Organisation zu beraten und zu begleiten.

Unsere Produkte

Im Kompetenzfeld "Change" haben wir folgende Produkte entwickelt:

up
Kontakt